Практикум английского языка 6

<

091513 0159 1 Практикум английского языка 6№ l. Прочитайте и переведите текст, выпишите из текста сложноподчиненные предложения, подчеркните союзы.

 

Organisation und Aufgaben der Kriminalpolizei

Die polizeiliche Verbrechensbekämpfung umfaßt die Verhütung von Straftaten und deren Verfolgung. Sie erfolgt auf politischer und auftaktischer Ebene. Die Verbrechensbekämpfung auf politischer Ebene wird in den nationalen Gremien der Innenministerkonferenz (IMK), dem Arbeitskreis II (AK II), dem die zivilen Spitzenbeamten der Ministerien angehören, und dem Unterausschuß der Leitenden Exekutivbeamten (UA-LEx), den Landeskriminaldirektoren und den Inspekteuren der Schutzpolizei, wahrgenommen.

Hier werden die kriminalpolitischen Grundentscheidungen getroffen. Durch Gesetzesvorlagen sollen die Landesparlamente und das Bundesparlament den rechtlichen Rahmen bestimmen. Durch Verwaltungsanweisungen wird ein möglichst gleichartiges Handeln in allen Bundesländern und im Bund angestrebt. Dies erfolgt mit Verordnungen oder Erlassen.

Auf internationaler politischer Ebene finden Ministertreffen statt und es tagt der Ausschuß der hohen zivilen Beamten. Die Bekämpfungsbereiche sind im TREV-Abkommen festgelegt. Es sind Terrorismus, Rassismus, Extremismus und Violence (Gewalt). Hier werden übernationale Abkommen angestrebt, die eine effektive Verbrechensbekämpfung über die eigenen Grenzen hinaus ermöglichen. Ähnliche Bemühungen finden auf dem Gebiet der internationalen Rauschgiftbekämpfung statt.

Die Verbrechensbekämpfung auf taktischer Ebene erfolgt national durch die Kreispolizeibehörden (KPB), die Kriminalhauptstellen (KHST), die Landeskrimi-nalämter (LKA) und durch das Bundeskriminalamt (BKA). Die Leiter der LKA und des BKA sind außerdem in der Arbeitsgemeinschaft der Kriminalpolizei (AG Kripo) zusammengeschlossen. Je schwerwiegender die Tat, je größer die Beeinträchtigung des Sicherheitsgeftihls der Bürger und je komplizierter die Aufklärung sich gestaltet, desto zentraler wird die Verbrechensbekämpfung vorgenommen. So ist gewährleistet, daß qualifiziertes und spezialisiertes Personal und eine aufwendige Technik effektiv eingesetzt werden können.

Die Verhütung von Straftaten erfolgt durch die kriminalpolizeiliche Vorbeugung (Kapitel 21). Sie wird durch die Projektleitung für das Kriminalpolizeiliche Vorbeugungsprogramm des Bundes und der Länder (PL KPVP) und durch die Kommission Vorbeugende Kriminalitätsbekämpfung (KVK) organisiert.

Die taktische internationale Verbrechensbekämpfung nimmt das BKA mit seinem Nationalen Zentralbüro (NZB) und als Mitglied der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (IKPO) wahr. Damit wird der internationale Straftäter bekämpft und der Dienstverkehr mit ausländischen Polizei- und Justizdienststellen aufrechterhalten. Zur weltweiten Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität unterhält die IKPO die Ständige Arbeitsgruppe Rauschgift (STAR), der auch das BKA angehört. Neben einem umfassenden Informationsaustausch werden auch Verbindungsbeamte in Rauschgiftherstellerländer entsandt, um so die Verteilerringe und -routen besser kennen zu lernen.

Die Kreispolizeibehörden (KPB) bekämpfen die Massenkriminalität und sind für die Gefahrenabwehr zuständig. Sie bilden die unterste Stufe aller Einrichtungen, die ftr die Verbrechensbekämpfung zuständig sind. Sie setzen Vorbeugungsprogramme um, betreiben Öffentlichkeitsarbeit, beraten die Bürger vor Ort und entwickeln Taktiken für die Strafverfolgung. Sie sind die Polizei des Bürgers, die als An-sprechpartner erreichbar ist.

Die Kriminalhauptstellen (KHST) verfügen bereits über umfangreichere Ressourcen, um auch die schwere Kriminalität bekämpfen zu können. Sie sind personell stärker und qualifizierter ausgestattet und verfügen über umfangreiches kriminaltechnisches Gerät. Dies wird besonders deutlich durch das Vorhandensein des Kriminalpolizeilichen Erkennungsdienstes. Die KHST sind örtlich für mehrere KPB und sachlich für bestimmte schwerwiegende Katalogstraftaten zuständig.

 

 

 

 

 

Организация и задачи уголовной полиции

Полицейская борьба с преступностью охватывает предотвращение преступлений и ее преследование. Она происходит на политической и на тактическом уровнях. Борьба с преступностью в политической сфере воспринимается в национальных корпорациях конференции министра внутренних дел (IMK), рабочей группе II (АК II), которым принадлежат гражданские служащие министерств, и подкомиссии руководящих исполнительных служащих (UA-LEx), директора и инспекторы уголовной полиции.

Здесь встречаются уголовно-политические основные решения. Законопроектами парламентами земель и федеральным парламентом должны определяться законодательная основа. Похожие методы управления по возможности применяются по аналогии во всех федеральных землях и союзах. Это происходит в соответствии с предписаниями или приказами.

На международной политической уровни происходят встречи министра и заседает комитет высокопоставленных гражданских служащих. Область борьбы установлена в соглашении TREV. Это терроризм, расизм, экстремизм и насилие. Здесь стремятся применять международные соглашения, которые позволяют эффективную борьбу с преступностью за рубежом. Похожие усилия применяются в области международной борьбы с наркоманией.

Борьба с преступностью на тактической уровне происходит национальной районной полицией (KPB), уголовными учреждениями мэрии (KHST), уголовными учреждениями земель (LKA) и федеральным управлением уголовной полиции (Федеральное ведомство уголовной полиции). Кроме того, руководителиLKA и Федерального ведомства уголовной полиции объединены в объеденную уголовную полицию (АО уголовную полицию). Чем серьезнее действие, чем больше нанесение вреда имуществу граждан и чем сложнее ведется следствие, тем более централизованно ведется борьба с преступностью. Таким образом гарантировано, что квалифицированный и специализированный персонал и дорогостоящая техника эффективно смогут использоваться.

Для предотвращения преступлений применяется уголовно-полицейская профилактика (глава 21). Она упорядочивается руководством для Уголовно-полицейской программы профилактики союзных земель (PL KPVP) и комиссией Предупредительную борьбу преступности (KVK).

Тактическая международная борьба с преступностью воспринимается Федеральным ведомством уголовной полиции с ее Национальным центральным офисом (NZB) и как члена Международной Уголовно-полицейской организации (IKPO). Вместе с тем международная преступность преодолевается и ведутся служебные контакты с иностранными полицейскими участками и судебными служебными инстанциями. Для международной борьбы с наркотической преступностью в IKPO создана Постоянная рабочая по наркопреступлениям, которая также относится к Федеральному ведомству уголовной полиции. Наряду с обширным обменом информацией служащие подразделения также командируются в страны-производителей наркотиков, чтобы получше ознакомиться подобным образом с распространителями и с маршрутами распространения.

Районные полиции (KPB) борются с массовую преступность и компетентны в опасной обороне. Они образуют самую нижний уровень всех учреждений, которые ведут борьбу с преступностью. Они осуществляют программы профилактики, занимаются работой с общественностью, консультируют граждан на местах и разрабатывают тактику для уголовного преследования. Они – являются полицией каждого гражданина, выступая партнерами.

Уголовные учреждения головы (KHST) располагают уже более обширными ресурсами для борьбы с более опасной преступностью. Они сильнее обучены, подготовлены и оснащены квалифицировано, располагают обширным уголовно-техническим обеспечением. Это видно особенно отчетливо путем наличия Уголовно-полицейского отдела криминалистической техники уголовной полиции. KHST компетентны на месте в нескольких KPB и в определенных серьезных преступлениях Кодекса.

 

Выпишем сложноподчиненные предложения.

 

Die Verbrechensbekämpfung auf politischer Ebene wird in den nationalen Gremien der Innenministerkonferenz (IMK), dem Arbeitskreis II (AK II), dem die zivilen Spitzenbeamten der Ministerien angehören, und dem Unterausschuß der Leitenden Exekutivbeamten (UA-LEx), den Landeskriminaldirektoren und den Inspekteuren der Schutzpolizei, wahrgenommen.

Je schwerwiegender die Tat, je größer die Beeinträchtigung des Sicherheitsgeftihls der Bürger und je komplizierter die Aufklärung sich gestaltet, desto zentraler wird die Verbrechensbekämpfung vorgenommen. So ist gewährleistet, daß qualifiziertes und spezialisiertes Personal und eine aufwendige Technik effektiv eingesetzt werden können.

Die taktische internationale Verbrechensbekämpfung nimmt das BKA mit seinem Nationalen Zentralbüro (NZB) und als Mitglied der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (IKPO) wahr.

. Neben einem umfassenden Informationsaustausch werden auch Verbindungsbeamte in Rauschgiftherstellerländer entsandt, um so die Verteilerringe und -routen besser kennen zu lernen.

 

№ 2. Вставьте правильные окончания

 

1. Mir gefällt (kühl) Wetter – Mir gefällt das kühle Wetter

2. Kannst du mir einen (gut) Arzt empfehlen?– Kannst du mir einen guten Arzt empfehlen?

3. Sie ging bei (grün) Licht über die Strasse. – Sie ging bei grüne Licht über die Strasse

 

4. Die Schüller hörten dem Lehrer mit (groß) aufmerksamkeit zu.– Die Schüller hörten dem Lehrer mit großer aufmerksamkeit zu.

5. Ißt du viel (frisch) Gemüse? – Ißt du viel frischen Gemüse?

 

№ 3.    Поставьте в правильной форме прилагательные.

 

1. bis zum späten Abend (Akk.) – welche lustigen Abende (Nom.)

2. einige helle Räume (Nom.) – in yedem groβen Raum (Dat.)

3. mit unseren deutschen Freunden (Dat.) – keinen treuen Freund (Akk.)

4. alle bekannten Werke (Nom.) – an seinem erste Werk (Akk.)

5. solche schönen Lieden (Nom.) – ein alte Volkslied (Nom.)

 

№ 4 – Образуйте сравнительную и превосходную степени прилагательного.

1. stark 2. warm 3. falsch 4. yung 5. laut 6. klug

 

Positiv 

Komparativ 

Superlativ 

1. stark 

stärker 

der, die, das stärkste;

am stärksten

2. warm 

wärmer 

der, die, das wärmste;

am wärmsten

3. falsch 

fälscher 

der, die, das fälschste;

am fälschsten

4. yung 

yünger 

der, die, das yüngste;

am yüngsten

5. laut 

lauter 

der, die, das lauteste;

am lautesten 

6. klug

<

klüger 

der, die, das klügste;

am klügsten  

 

№ 5Образуйте все формы повелительного наклонения от глаголов

 

  1. beginnen
  2. bitten
  3. bringen
  4. fliegen
  5. gewinnen
  6. kommen
  1. schlafen
  2. schicken
  3. zählen
  4. lesen
  5. sehen
  6. sprechen
  1. sich abhärten
  2. ruhig sein
  3. sich kämmen
  4. aufschlagen
  5. eintreten
  6. keine Angst haben


 

 

    А) – при обращении на «ты»;

b) – при обращении на «вы» к лицам, с каждым из которых говорящий на «ты»;

с) – при вежливом обращении на «Вы» к одному или нескольким лицам;

d) – при обращении к одному или нескольким лицам для осуществления совместного действия.

1. a) beginne,

b) beginnt,

c) beginnen Sie,

d) beginnen wir;

2. a) bitte,

b) bittet,

c) bitten Sie,

d) bitten wir;

3. a) bringe,

b) bringt,

c) bringen Sie,

d) bringen wir;

4. a) fliege,

b) fliegt,

с) fliegen Sie,

d) fliegen wir.

5. a) gewinne,

b) gewinnt,

c) gewinnen Sie,

d) gewinnen wir;

6. a) komme,

b) kommt,

c) kommen Sie,

d) kommen wir;

7. a) schlafe,

b) schlaft,

c) schlafen Sie,

d) schlafen wir;

8. a) schicke,

b) schickt,

c) schicken Sie,

d) schicken wir;

9. a) zähle,

b) zählt,

c) zählen Sie,

d) zählen wir;

10. a) lies,

b) lest,

c) lesen Sie,

d) lesen wir,

11. a) sieht,

b) seht,

c) sehen Sie,

d) sehen wir;

12. a) sprieche,

b) sprecht,

c) sprechen Sie,

d) sprechen wir;

13. a) abhärte dich,

b) abhärtet euch,

c) abhärten Sie ihnen,

d) abhärten wir uns;

14. a) ist ruhig,

b) seid ruhig,

c) sind Sie ruhig,

d) sind wir ruhig;

15. a) kämme dich,

b) kämmt euch,

c) kämmen Sie,

d) kämmen wir uns;

16. a) schlage auf,

b) schlagt auf ,

c) schlagen Sie auf,

d) schlagen wir auf ;

17. a) trete ein,

b) tretet ein,

c) treten Sie ein,

d) treten wir ein;

18. a) habe keine Angst,

b) hast keine Angst,

c) haben Sie keine Angst,

d) haben wir keine Angst.

 

№ 6.– Поставьте в правильной форме модальные глаголы

 

a) können

1. Er kann seinen Schlüssel nicht finden.

2. Kannst du den Satz übersetzen?

3. Kann ich ein Zimmer mit Bad haben?

4. Kann das Kind richtig zählen?

5. Wo kann meine Brille sein?

6. Sie können schon gut Deutsch sprechen.

    b) dürfen

1. Wir dürfen den Kranken nur sonntags besuchen.

2. Darf ich das Fenster öffnen?

3. Du darfst nicht zu spat kommen.

4. Er darf hier nicht Platz nehmen.

    c) sollen

1. Mein Vater soll die Theaterkarten holen.

2. Was soll lich ihm schenken?

3. Du sollst den Fehler suchen.

4. Sie sollen früh aufstehen.

    d) müssen

1. Wie lange muss man noch warten?

2. Ich muss heute noch viel arbeiten.

3. Der Bus kommt, du musst einsteigen.

4. Müsst ihr zu Fuss gehen oder fahren?

    e) wollen

1. Wir wollen mit Taxi fahren.

2. Ich will zu meinen Eltern fahren.

3. Willst du mit uns ins Kino gehen?

4. Er will ihr Blumen schenken.

    f) mögen

1. Ich mag die Milchsuppe nicht.

2. Mögen Sie Tee oder Kaffe?

3. Was magst du zum Geburtstag bekommen?

4. Meine Mutter mag Eis.

 

№ 7. –Составьте предложения из следующих слов и словосочетаний

 

  1. aufschtehen, er, yeden, Tag, wann.
  2. aussteigen, ich, nicht, am Bahnhof.
  3. einladen, wir, ihr, an diesem Sonntag, zu, der Geburtstag.

 

  1. Wann steht er yeden Tag auf.
  2. Ich steige nicht am Bahnhof aus.
  3. Wir laden euch an diesem Sonntag zu der Geburstag ein.

 

№ 8 – Вставьте возвратные местоимения

 

1. Wir waschen uns morgens und abends kalt . Waschen Sie sich auch kalt?

2. Wo erholst du dich in diesem Sommer?

3. Wie fühlt sich Ihre Freundin? Ist sie schon gesund?

4. Mein Mann rasiert sich elektrisch.

5. Ich dusche mich kalt.

 

№ 9. – Употребите в следующих предложениях вместо настоящего времени будущее и переведите предложения.

 

1. Er ist der beste Kriminalist in unserer Stadt.

2. Bald leiten wir ein Ermittlungsverfahren ein.

3. Der Angeklagte sagt die Wahrheit.

4. Der Bundestag wählt seinen Präsidenten.

5. Man wendet das Gesetzt an.

 

1. Er ist der beste Kriminalist in unserer Stadt. –

Он — лучший криминалист в нашем городе.

2. Bald leiten wir ein Ermittlungsverfahren ein. –

Скоро мы начинаем дознание.

3. Der Angeklagte sagt die Wahrheit. –

Подсудимый говорит правду.

4. Der Bundestag wählt seinen Präsidenten. –

Бундестаг выбирает своего президента.

5. Man wendet das Gesetzt an. –

Применяется правило.

1. Er wird der beste Kriminalist in unserer Stadt sein. –

Он будет лучшим криминалистом в нашем городе.

2. Bald werden wir ein Ermittlungsverfahren einleiten. –

Скоро мы начнем дознание.

3. Der Angeklagte wird die Wahrheit sagen. –

Подсудимый говорит правду.

4. Der Bundestag wird seinen Präsidenten wählen. –

Бундестаг будет выбирать своего президента.

5. Man wird das Gesetzt anwenden. –

Будет применяться правило.

 

№ 10– Раскройте скобки, преобразуйте простые предложения в придаточные и переведите предложения.

 

1. Er lässt sich nicht bestreiten, dass (Er hat diesen Terrorakt verübt).

2. Ich glaube sie suchen nach Rauschgift, wenn (Sie untersuchen den Wagen so genau).

3. Seine Schuld konnte man leicht nachweisen, weil (Es gab viele Zeugen dieser Straftat).

4. Wenn (Ich täusche mich nicht), trug der Täter eine Brille.

5. Die Verkehrpolizisten stehen auf den groβen Plätzen der Stadt, damit (Sie können die Unglücksfälle zu verhüten).

 

 

 

1. Er lässt sich nicht bestreiten, dass er diesen Terrorakt verübt hat. –

Он не оспаривает, что совершил этот террористический акт.

2. Ich glaube sie suchen nach Rauschgift, wenn sie den Wagen so genau untersuchen. – Я думаю, что они ищут наркотики, раз исследуют машину так тщательно.

3. Seine Schuld konnte man leicht nachweisen, weil viele Zeugen dieser Straftat еs gab.-

Можно было легко подтверждать его вину, так как имелось много свидетелей этого преступления.

4. Wenn ich mich nicht täusche, trug der Täter eine Brille. –

Если я не ошибаюсь, преступник носил очки.

5. Die Verkehrpolizisten stehen auf den groβen Plätzen der Stadt, damit sie können die Unglücksfälle zu verhünten. -.

Транспортные полицейские стоятна больших площадях города, вместе с тем они могут предотвращать несчастные случаи.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

<

Комментирование закрыто.

WordPress: 22.73MB | MySQL:116 | 1,605sec